Konzept und Verantwortung:
Fairness und Nachhaltigkeit sind die Prämissen unseres Handelns
als Firma.


Fairness bedeutet für uns ein Konzept des offenen und vertrauensvollen
Umgangs mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten, eine partnerschaft-
liche und faire Zusammenarbeit.


Nachhaltigkeit bedeutet für uns den Dreiklang aus ökonomischer,
sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit.


Ökonomische Nachhaltigkeit: Unsere Geschäftsführung ist nachhaltig
ausgerichtet. Die Firma soll zukunftsfähig entwickelt werden, um dauer-
haft betrieben werden zu können. Die Verfolgung ökonomischer Ziele
darf nicht dazu führen, soziale und ökologische Ziele zu vernachlässigen.

Soziale Nachhaltigkeit: Als Rechtsform haben wir die GmbH gewählt, mit
unserer Philosophie verfolgen wir einen genossenschaftlichen Ansatz.
Unsere Mitarbeiter können ausreichend Einfluss nehmen auf die Gestal-
tung ihrer Arbeit, sich mit ihrem ganzen Engagement als Menschen ein-
bringen, ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und so zur Wertschöpfung
beitragen.

Ökologische Nachhaltigkeit: Der Bereich der Reinraum- / Reinlufttechnik
ist durchaus energieintensiv. Das beginnt bei der Herstellung der Geräte
und Anlagen und setzt sich während des laufenden Betriebs fort. Deshalb
sind unsere Geräte und Anlagen für eine lange Lebensdauer bei möglichst
geringem Energieverbrauch konzipiert; sie können bei Bedarf auch an
neue Anforderungen angepasst werden. So fördert unser Geschäfts-
modell Effizienz und Innovationsfähigkeit.


Qualität:
Unserem Konzept von Nachhaltigkeit entsprechend, verfolgen wir eine
umfassende Qualitätspolitik, die die verschiedenen Aspekte von Qualität
berücksichtigt. Neben der Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen,
die sich an den spezifischen Kundenanforderungen misst, berücksichtigt
unser Qualitätssystem auch Punkte wie z.B. die Regionalität von Zulie-
ferern und Dienstleistern – nicht nur am eigenen Standort, sondern auch
am Standort unserer Geräte und Anlagen.

Preis – Leistung:

Eine flache Hierarchie, eine schlanke Verwaltung und kurze Entschei-
dungswege sichern den Kunden der RTA - Reinraumtechnik Alb GmbH
eine schnelle und termingerechte Umsetzung ihrer Anforderungen bei
einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis.

Trochtelfingen – Steinhilben im März 2016,
Susanne Bräuer & Rolf Christner, Geschäftsführer