RTA konzipiert, plant und baut Anlagen und Geräte für reine Arbeits-
umgebungen, die in nahezu allen Hochtechnologiebereichen der indus-
triellen Produktion, z.B. für Lebensmittel, Kosmetika, pharmazeutische
oder Medizintechnikprodukte benötigt werden. Diese garantieren eine
reine Produktumgebung beim Handling empfindlicher Produkte und ver-
hindern so eine Verunreinigung durch luftgetragene Partikel.

Unsere Anlagen sind in vielen Bereichen Nebenbedingung für die Funk-
tion der jeweiligen Produktionstechnologie, entscheidender Einfluss-
faktor für deren Effizienz und manchmal auch im Rahmen einer Emiss-
ionsminimierung ein entscheidendes Kriterium für den Schutz von
Mensch und Umwelt.

Ob Sie eine neue Anlage planen, bestehende Anlagen erweitern, opti-
mieren oder Teilsysteme erneuern wollen, wir erarbeiten die für Sie
beste und kostengünstigste Lösung setzen sie von Anfang bis Ende ter-
mingerecht um und weisen Ihnen die Erfüllung Ihrer speziellen Anfor-
derungen im Rahmen der von Ihnen spezifizierten Prüfungen (FAT,
SAT, Qualifizierung) nach.

Unser Leistungsangebot umfasst folgende Bereiche:

BERATUNG, PROJEKTIERUNG, PLANUNG UND TECHNISCHE
REALISIERUNG — WARTUNG UND SERVICE

Mit der Projektierung beginnt der Lebenszyklus Ihrer Anlage. Wir erar-
beiten für Ihre speziellen Anforderungen zugeschnittene Konzepte und
unterstützen Sie damit bei der Minimierung von Risikopotenzialen. Ge-
meinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Anforderungen, um dann kon-
sequent die bestmögliche Lösung umzusetzen.

Unsere technischen Konzepte erarbeiten wir im intensiven Dialog mit
Ihnen als Kunden. Hohe Qualität, effizienter Betrieb, geringe Unterhalt-
ungskosten sowie eine nachhaltige Nutzung unserer Anlagen sind unsere
ökonomischen und ökologischen Zielsetzungen.

Um dies zu erreichen, bieten wir Ihnen eine passgenaue, auf die individu-
elle Anforderungen der Anlage abgestimmte Wartung und eine zuverlässige
Ersatzteilversorgung. Sollte einmal eine Reparatur notwendig werden,
führen wir diese fachmännisch und termingerecht durch.

Sprechen Sie uns an – Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!

REINRAUM-/REINLUFTTECHNIK

LIEFERPROGRAMM

  • Laminar-Flow-Einheiten als Maschinenüberbauungen
  • Laminar-Flow-Arbeitsplätze mit vertikaler oder horizontaler
    Luftführung (auch mit Absaugung)
  • Mobile Laminar-Flow-Systeme
  • Staubschutz- und Wiegekabinen
  • Laminarisatoren/Sterilluftverteiler
  • Personen- und Materialschleusen
  • Reinraummöbel/Reinraumvorhänge

SERVICE

Sämtliche Service-Tätigkeiten werden durch unsere qualifizierten
Servicetechniker und Ingenieure durchgeführt. Reparatur und Austausch
von Laminarisatoren/Sterilluftverteilern

  • Montage und Demontage von Laminar-Flow-Anlagen
  • Inbetriebnahme/Wiederinbetriebnahme von Laminar-Flow-Anlagen
  • Wartung, Reparatur und Ersatzteilversorgung
  • Duchführung von FATs und SATs mit entsprechender kundenindividueller Dokumentation
  • Qualifizierung und Requalifizierung mit entsprechender kundenindividueller Dokumentation
  • Modifizierung bestehender Laminar-Flow-Anlagen, Aktualisierung der Dokumentation
  • Modifizierung von Sicherheitswerkbänken, Aktualisierung der Dokumentation
  • Messungen nach DGUV-V3 (BGV A3) & DIN VDE 0701-0702

Als Spezialisten für Servicequalität garantieren wir Ihnen durch unsere
Dienstleistungen Sicherheit im laufenden Betrieb und die Werterhaltung
Ihrer Anlagen.



Engineering

  • Konzeption und Konstruktion von Anlagen, Geräten (mechanisch und elektrisch), Dokumente in den Formaten: Solidworks , Step , Parasolid, Iges, DWG, DXF, E-Plan
  • Unterstützung bei der Definition von Schnittstellen zu anderen Gewerken z.B. zentrale Lüftung, Gebäudeleitsystem, GMP-Monitoringsystem, Medienversorgung usw.
  • Kostenanalyse technischer Realisierungen

    REINRAUM-/REINLUFTTECHNIK — „PAPER WORK“

  • Beratung bzgl. GMP-Compliance und anzuwendender Regularien
  • Beratung zu möglicher technischer Realisierung von Projekten, Konzeptionierung
  • Erstellung von kundenspezifischen Qualifizierungskonzepten
  • Entwicklung von Kalibrierkonzepten für eingesetzte Sensoren
  • Unterstützung bei der Erstellung von User Requirement Specifications und Design Qualification
  • Entwicklung von Qualifizierungsplänen
  • Vorbereitung und Durchführung von Qualifizierungen

    „PAPER WORK“ ALLGEMEIN

  • Beratung in Frage zu Qualitätsmanagement, Zuarbeit für Qualitätsmanagement
  • Beratung zu Compliance in Pharma- und Medizinproduktebereich
  • Entwicklung von Bewertungsverfahren von GMP-Compliance von Managementsystemen, Räumlichkeiten, Prozessen, Prozessausrüstung und zugehöriger Dokumentation
  • Vorbereitung, Begleitung und Durchführung von internen und externen Audits
  • Durchführung von Dokumenten-Reviews
  • Erstellung von Dokumentationen